Gelenkzentrum Südhessen | Team

Lernen Sie unser kompetentes Team kennen. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns in der Praxis persönlich begrüßen zu dürfen.

Gelenkzentrum Hessen Team

Als zertifizierter Spezialist für Arthroskopie und Endoprothetik steht Dr. med. Mohamed Masmoudi für individuelle Behandlungen rund um den funktionalen Bewegungsapparat zur Verfügung. Je nach Therapieansatz und bestmögliche Heilungsaussichten nutzen wir bewährte Behandlungsmethoden oder greifen auf moderne, innovative Verfahren zurück.

Fachmediziner Dr. Mohamed Masmoudi ist auch für allgemeinchirurgische Erkrankungsbilder ein kompetenter Arzt und führt mehrere Eingriffe ambulant durch.

Herr Dr. Masmoudi ist Mitglied mehrerer nationaler und internationaler medizinischer Gesellschaften und Gremien:

Mitgliedschaft

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie-Unfallchirurgie: DGOU
Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie: DVSE
Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention: DGSP
Société internationale de chirurgie orthopédique et traumatologie : SICOT

Zertifikate

Zertifizierter Endoprothesen Hauptoperateur: EndoCert

Hauptaufgabe des Fachgebietes der Anästhesie ist die Bewusstseins- und Schmerzausschaltung während schmerzhafter diagnostischer Maßnahmen und operativer Eingriffe.

Hierzu stehen dem Anästhesisten (Narkosearzt) heutzutage moderne gut verträgliche Narkosemittel zur Verfügung, die aufgrund ihrer kurzen Wirkdauer ideal für den Einsatz bei ambulanten Narkosen geeignet sind.

Zur Anwendung kommen hier das kurzwirksame Narkoseopiat Alfentanil zur kompletten Schmerzausschaltung und das sehr gut verträgliche Narkosemittel Propofol zur Ausschaltung des Bewusstseins. Einschlafen und Aufwachen werden als sehr angenehm empfunden und dreißig Minuten nach dem Erwachen sind 95% aller Patienten wieder „topfit“.

Ambulante Narkosen sind sehr sicher und das Risiko ernsthafter Nebenwirkungen ist verschwindend gering.

Eine moderne Narkose ist nicht gefährlicher als die Teilnahme am Straßenverkehr !

Für die Sicherheit sorgen die Anlage eines venösen Zugangs mit laufender Infusion, die kontrollierte Beatmung über eine Kehlkopfmaske, ein umfangreiches Überwachungsmonitoring mit EKG, Blutdruckmessung und Pulsoxymetrie (Messung der Sauerstoffsättigung im Blut als wichtigste Kontrolle der Atmung) sowie nicht zuletzt die langjährige persönliche Erfahrung des Narkosearztes und die zuverlässige Assistenz seiner Arzthelferin.

Dr. Schneider lebt in Biebesheim, ist seit 1987 Facharzt für Anästhesie und verfügt über eine mehr als dreißigjährige Erfahrung mit praxisambulanten Narkosen.

Außer im Gelenkzentrum von Dr. Masmoudi erbringt er noch Narkoseleistungen für zwei weitere operativ tätige Fachärzte in Heidelberg und arbeitet regelmäßig als diensthabender Bereitschafts-Narkosearzt in einem Krankenhaus in Rheinland-Pfalz.

Seine Assistentin Sladjana Susersky unterstützt ihn dabei seit mehr als zehn Jahren.

Patienten des Gelenkzentrums von Dr. Masmoudi können ihrem operativen Eingriff ohne Angst beruhigt und gelassen entgegen sehen.

Gelenkzentrum Hessen Team
Gelenkzentrum Hessen Team
Gelenkzentrum Hessen Team Anna
Mann - Silhouette
Gelenkzentrum Hessen Team
Gelenkzentrum Hessen Team